1. Home
  2. Anwendungsgebiete
  3. Ellenbogenschmerzen

Schmerzen im Arm bei Berufskraftfahrern


Wussten Sie, dass es in Ihrer Berufssparte ein typisches, immer wieder auftretendes Krankheitsbild gibt? Haben Sie schon einmal von Epicondylitis gehört? Nein? Anders gefragt: Hatten Sie schon einmal stechende Schmerzen im Ellenbogen, die vielleicht sogar bis ins Handgelenk ausgestrahlt haben?
 

Ursachen

Warum ist Epicondylitis eine typische Krankheit bei Kraftfahrern? Die Ursache hierfür hat mit dem Lenkrad zu tun. Genauer gesagt damit, wie der Arm das Lenkrad greift und wie er sich beim Lenken bewegt. Ein Kraftfahrer fährt lange Strecken, das bedeutet, er führt mit seinem Ellenbogen immer wieder die gleichförmige Bewegung durch, während er lenkt. Und das über Stunden. Dadurch wird die Unterarmmuskulatur sehr einseitig belastet, was wiederum zu einer schmerzhaften Sehnenreizung – der Epicondylitis – führen kann.

 

Behandlung

Da sich die Belastung des Ellenbogens beim Lenken kaum vermeiden lässt, ist es wichtig, regelmäßig Pausen zu machen und die Arme zu dehnen und zu lockern. Das Tragen einer Epicondylitisspange oder einer Epicondylitisbandage kann außerdem helfen, den Unterarm gezielt zu entlasten.

Unser Social Media Post

Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiternutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr darüberOK