Rathgeber Thermo Moorkissen

Die natürlich wohltuenden Wärmekissen

 

Wollig warm oder angenehm kühl, die Rathgeber Thermo Moorkissen sind ein perfektes Doppel. Moor gilt als eines der ältesten Naturheilmittel überhaupt. Denn es besitzt die natürliche Fähigkeit, eine Temperatur über lange Zeit konstant zu halten.

 

Händler finden

 

 

Universelles Wärmekissen

Das universelle Moorkissen ist flexibel für verschiedene Körperregionen einsetzbar. Die kompakte Größe eignet sich ideal als Alternative zur Wärmflasche oder wenn die wärmende oder kühlende Wirkung punktuell benötigt wird, beispielsweise für Hände, Kopf und Gesicht oder bei Gelenkschmerzen.

Größe: ca. 40 x 22 cm

Rathgeber Thermo MoorkissenMoorkissen

 

2-in-1-Kissen: Für Nacken und Schulter

Als Bad oder Packung setzt Moor den Regenerations- oder Heilungsprozess in Gang und auch als extra feine Kissenfüllung überzeugt der wertvolle Rohstoff. Die langanhaltende, natürliche Tiefenwärme kann bei Verspannungen im Hals-/Nackenbereich helfen. Soll das Kissen kühlend eingesetzt werden, bitte nur im Kühlschrank auf 10 – 3° Celsius herunter kühlen und nicht in den Gefrierschrank legen, um die Dichtheit der inneren Hülle nicht zu beeinträchtigen.
Bei Bedarf auch für andere Körperregionen geeignet.

Größe: ca. 40 x 28 cm

Rathgeber Thermo Moorkissen für Schulter und NackenMoorkissen für Schulter und Nacken

Moor

Die entspannende Wirkung von Moor- und Fangoanwendungen als Ergänzung zur Physiotherapie ist bekannt. Denn: Moor gilt als eines der ältesten Naturheilmittel überhaupt. Für Einsatz in Wärmekissen sind die thermischen Eigenschaften des Moors besonders vorteilhaft. Denn Moor besitzt die natürliche Fähigkeit, eine Temperatur über lange Zeit konstant zu halten. So kann die Wärme tief ins Gewebe vordringen, die Durchblutung wird angeregt und der Körper kann seine Selbstheilungskräfte mobilisieren.

 

Materialzusammensetzung:

Füllung: 100% reines Moor
Bezug: 100% Mikrofaser PES

 

Erwärmung:

Mikrowelle: 350 Watt ca. 3 Minuten
Wasserbad: 70° C ca. 5 – 7 Minuten. Nicht kochen!

 

  • Moor ist eines der ältesten Naturheilmittel
  • Moor hält die Wärme lange Zeit konstant
Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiternutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr darüberOK