Produktveredler/-in Textil

Begeisterung für Chemie und Laborarbeit

 

Drei Fragen, drei Antworten aus der Praxis

Warum hast du dich für eine Ausbildung zum Produktveredler Textil entschieden?
Beim Probearbeiten konnte ich in den Ausbildungsberuf hineinschnuppern und habe alle Aufgaben kennengelernt. Ich fand die Tätigkeit sofort interessant, denn bei der Arbeit in der Färberei schult man sein Auge und lernt sehr viel über Farbstoffe.

Welche Aufgaben hast du in deiner Ausbildung zum Produktveredler Textil?
Ich bin dafür zuständig, die Ware für den Färbevorgang vorzubereiten. Dafür suche ich die Rezepturen heraus und mische die Farben an. Anschließend befülle ich die Färbemaschinen und gebe die Farbe sowie verschiedene Zusatzstoffe hinzu. Nach dem Färben muss die Ware bemustert werden, d. h. die Farbgenauigkeit überprüft werden.

Was begeistert dich an deiner Ausbildung bei Ofa Bamberg?
An meiner Ausbildung gefällt mir besonders das Anmischen der Farben. Ein kleiner Fehler kann dazu führen, dass sich die Farbe der Textilien verändert. Deshalb ist Präzision gefragt, um ein lupenreines Ergebnis zu erzielen.

 

Lukas erklärt im Interview seinen vielfältigen Arbeitstag.Lukas erklärt im Interview seinen vielfältigen Arbeitstag.

Deine Aufgaben

Als Produktveredler/-in Textil arbeitest du überwiegend in unserer Färberei.

  • Veredlungsmittel wie Farben oder Hilfsmittel vorbereiten
  • Rezepturen berechnen, testen und optimieren
  • Färbungen nach Rezepturen und Maschinenprogrammen durchführen
  • Qualität der Textilien im Labor überprüfen

Das solltest du mitbringen

  • technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • eine sorgfältige Arbeitsweise
  • Begeisterung für Chemie und Laborarbeit
  • ein gutes Auge für Farben

Gut zu wissen

 

  • Mindestvoraussetzung: qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Ausbildungsbeginn: 1. September
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Staatliche Berufsschule für Textilberufe Münchberg (Der Berufsschulunterricht findet in Blockform statt.)
  • Bewerbungszeitraum: bis Ende April
  • Per Post: Ofa Bamberg GmbH, Laubanger 20, 96052 Bamberg oder per E-Mail: bewerbung@ofa.de

 

Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiternutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr darüberOK