Fachinformatiker/ -in für Daten- und Prozessanalyse

Begeisterung für Konzeption und Optimierung

 

Drei Fragen, drei Antworten

Warum solltest du dich für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse entscheiden?

Lösungsorientiertes Arbeiten ist eine deiner Stärken! Die Möglichkeit Prozesse und Daten zu analysieren und zu optimieren, wird dich in dieser Ausbildung begeistern. Da dieser Ausbildungsberuf ganz neu ist, eröffnet er dir die Möglichkeit dich auszuleben und neue Türen zu öffnen – in diesem Bereich, bei Ofa Bamberg und für dich persönlich. 

Welche Aufgaben erwarten dich in deiner Ausbildung?

Bei deinen Aufgaben dreht sich alles um Digitalisierung. Das ist sehr innovativ und vorausschauend. Außerdem erhältst du spannende Einblicke in die Systeme des Unternehmens. Die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen ist spannend und abwechslungsreich. Vor allem im Bereich Datenschutz arbeitest du intensiv und wirst sehen, wie du mit deiner Arbeit sowohl dem Unternehmen hilfst als auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt. 

Was ist das Besondere an deiner Ausbildung bei Ofa Bamberg?

Jedes Unternehmen sammelt mehr und mehr Daten, die stets komplexer werden und deshalb eine umfangreiche Betreuung benötigen. So bekommst du einen tiefen Einblick in verschiedene Prozesse des gesamten Unternehmens. Bei Ofa Bamberg kannst du dich auf deine Kollegen verlassen und sie bieten dir die Möglichkeit, dich jeden Tag weiterzuentwickeln. 

 

Starte durch – in unserem neuen Ausbildungsberuf.Starte durch – in unserem neuen Ausbildungsberuf.

Deine Aufgaben

  • Analyse von Prozessen der Betriebs- und Produktionswirtschaft
  • Vergleich und Auswahl von Werkzeugen der Prozessoptimierung
  • Identifizierung und Klassifizierung von Datenquellen
  • Prüfung und Bereitstellung von Daten
  • Maßnahme zur Verbesserung der Datenqualität
  • Anwendung von analytischen, statistischen und mathematischen Verfahren und Modellen sowie Programmiersprachen
  • Kooperation mit zuständigen Personen und Einrichtungen für Datenschutz
  • Erstellung von Benutzer-, Zugriffs-, Datenhaltungs- sowie Datensicherungskonzepten

Das trifft auf dich zu

  • Begeisterung für Technik
  • Zahlengenie
  • analytisches Denkvermögen
  • Teamplayer

Gut zu wissen

  • Mindestvoraussetzung: mittlerer Schulabschluss
  • Ausbildungsbeginn: 1. September
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Berufsschule I Bayreuth (Der Berufsschulunterricht findet in Blockform statt.)
  • Bewerbungszeitraum: bis Ende August des Vorjahres
  • Bewerbung an: Ofa Bamberg GmbH, Laubanger 20, 96052 Bamberg
  • Oder online im Karriereportal